Jetzt bei eBay

Postinkunabel LATEIN Original RIESEN Textblatt 1510 Latein BUCHDRUCK Inkunabel

Postinkunabel LATEIN Original RIESEN Textblatt 1510 Latein BUCHDRUCK Inkunabel
Aktueller Kurs: 25,00 € Sofort Artikel
Time Left: 26 days 7 hours 2 min
Bids: 0
Location: Büsumer Deichhausen


Artikeldetails

Information:



-- die Bilder sind Teil der Artikelbeschreibung --

Postinkunabel -- LATEIN -- Original RIESEN Textblatt um 1510 -- Latein -- BUCHDRUCK --  Inkunabel -- ein Einzelblatt-- Teil eines Buches --
-- wertvolles Original - POSTINKUNABEL - Textblatt  -- rot/schwarz Druck aus der Zeit um 1510 --

in lateinischer Sprache.

-------------------------------------------------------------------------------------

Ich gebe Ihnen ein paar Informationen:


Eine Postinkunabel (englisch: postincunabula, französisch und spanisch: postincunables) ist ein Druck, der nach der Inkunabelzeit, also nach dem 31. Dezember 1500 gedruckt wurde. Der Endzeitpunkt wird nicht einheitlich angesetzt. Üblicherweise wählt man das Jahr 1520, es wird aber auch die Mitte des 16. Jahrhunderts (um 1550) als Grenze aufgefasst.

"Beim Begriff Postinkunabel sollte man den Zeitraum nicht "bis etwa 1550" ausdehnen, sondern auf 1501 bis ca. 1520 eingrenzen", meinte Peter Amelung im Jahr 2000 (Nachweis).

In der Niederländischen Nationalbibliothek ist das Grenzjahr 1540.

Während sich die Inkunabelforschung als eigenes Fachgebiet etabliert hat, gibt es für die Postinkunabeln keinen vergleichbaren Forschungszusammenhang. Anders als Inkunabeln werden Postinkunabeln in Bibliotheken im allgemeinen nicht gesondert aufgestellt. Es gibt allerdings einige Bibliographien, die Postinkunabeln erfassen. In Deutschland beschrieb Hermann Schüling 1967 Die Postinkunabeln der Universitätsbibliothek Giessen - bislang die einzige deutsche Monographie mit diesem Begriff im Titel.


--------------------------------------------------------------------------

 

Das große Postinkunabel - Blatt hat etwa die Maße von  29,5 cm x 42,8 cm.


Es handelt sich um uraltes handgeschöpftes Papier, das sehen Sie deutlich auf dem Durchsichtsfoto. Deutlich sehen Sie im Gegenlicht die Rippenstruktur des alten Schöpfsiebes.


Kein Nachdruck, oder Ähnliches! Es handelt sich um eine um 500 Jahre alte Antiquität.

Das Blatt entstammt einem uralten Buch.

 

Es handelt sich um ein  Postinkunabel - Textblatt  mit sehr schönem Satzspiegel, es handelt sich nicht um ein ganzes Buch.

Ein " Muss " für jeden  Buchdrucker , für jeden Freund der Buchdrucker - Kunst , für den Gutenberg - Jünger , den Freund des Mittelalters und für jeden sonst Interessierten.

Diese ganz besonderen Seiten ( Vorder-und Rückseite ) haben einen altersentsprechenden Erhaltungsgrad, siehe Bilder.

------------------------------------

Ich zeige auf meinen Bildern beide Seiten.

-----------------------------------


Ich finde, dass der Erhaltungsgrad für eine um 500 Jahre alte Antiquität recht gut ist.
Mal ein paar altersbedingte kleine Randrisse, mal ein kleiner Papierabriss, Fältchen,  Bräunung , Flecken , wenige Löcher , Wasserränder , Eselsohren , Knickstellen, Bleistiftstrich , Schriftzeichen , Bindungslöcher sind vorhanden, sonst siehe Bilder.


 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Bieten!

Meine Kontodaten sind hinterlegt.

Bitte beachten Sie auch meine anderen Auktionen.
------------------------------


Sie können diesen alten Text auch für Ihre Publikationen oder Ihre Werbung benutzen.

Ich bin der Meinung, dass nach dieser langen Zeit keine Urheberrechte mehr bestehen.                                                                                                                                   



Probieren Sie unsere erweiterte eBay zertifiziert Suchmaschinen zu bekommen die besten lokalen Angebote in Deutschland  Best deals on local ebay auctions

Australia | Austria | Belgium (French) | Belgium (Dutch) | Canada | England | France | Germany | Italy | Netherland | Spain | Switzerland | US | US (Auto)

Copyright 2008-2011 allbazaar.com. All rights reserved.